Dienstag, 27. September 2005

Der grüne Teufel

Grüne WerbungNein, ich habe die Zeit nicht verschlafen, auch ich weiss, dass die Bundestagswahl inzwischen vorbei ist. Und die Tour de France auch. Aber erst heute habe ich bei Zorno
den grünen Werbeteufel gefunden. es sollte wohl so etwas wie Guerilla-Marketing sein. Also mit wenig Aufwand viel Aufsehen erregen, um so teure Werbung einzusparen.
Aber viel schlimmer als diesen Teufel finde ich diese komische Gestalt, welche seit gestern in vielen Nachrichtensendungen zu sehen ist. Er steht grundsätzlich im Hintergrund eines Politikers der gerade ein Interview gibt. Diese Hintergrundgestalt lächelt ständig, er wirkt durchaus bekifft. Manchmal schwenkt er eine Fahne mit den Nationalfarben Jamaicas.
Ich nehme an, das dieser Kasper Werbung für die Schwampel machen möchte. Möglicherweise hat er ja die Zeit verschlafen, denn der Zug scheint doch längst abgefahren. Aber wie lautet eine alte Volksweisheit: Kiffer sind etwas langsam

Trackback URL:
http://knuti.twoday.net/stories/1008685/modTrackback

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Die schönsten TV-Kritiken...
Wie schon bei den letzten großen Fußballturnieren,...
knuti - 15. Jun, 14:30
ZDF = EM-Verlierer
Während im Ersten ein schleimiger Beckmann und...
knuti - 11. Jun, 19:15
ARD mit Vorbildcharakter
Ausgerchnet am 30.04.2012, dem Tag an dem alle Analog-Sender...
knuti - 30. Apr, 13:50
zoonar - Bildagentur...
Zum allgemeinen Verständnis veröffentliche...
knuti - 21. Dez, 14:43
Erste Erfahrungen mit...
Seit rund einem Jahr ist Zoonar auf dem Markt....
knuti - 21. Dez, 14:38

Suche

 

Status

Online seit 4460 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jun, 14:38

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page

twoday.net AGB


Ironie&Alltag
Medien
Verbraucherinformation
Werbung
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren